Schützenverein Methler 1830 e.V.

Kinderkönigspaar 2019 - 2021

Timea Zühlke und Levin Zühlke ( Prinz )

 

 

Der Schützenverein Methler hat am 24.08.2019 sein Kinderschützenfest durchgeführt - als neue Kinderkönigin ging daraus Timea Zühlke hervor.

Mit den anderen Aspiranten lieferte sie sich am Samstag ein langes Duell.  

Der Styropor-Vogel "Ni-Fi“, dessen Name sich aus den Vornamen des scheidenden Kinder-Königspaares Nils Freitag und Finja Brune zusammensetzte, erwies sich als robust. Mit dem 334 Pfeil aus der Armbrust gab das Tier dann nach. Die neue Kinderkönigin nahm Levin Zühlke zum Prinzgemahl.

 

(Quelle: u.a. Kamen-Web.de)

 

  

Am Samstag, den 24. August feierte der Schützenverein Methler sein Kinderschützenfest. Auf der Wiese hinter dem Feuerwehrhaus fand die „Auftaktveranstaltung“ zum Methleraner Festjahr bei gutem Sommerwetter statt.  Der Kindervogel „NiFi“ wurde direkt von der Kaiserau Apotheke Tautges zur Festwiese gebracht. Dort war er nach der Vogeltaufe ausgestellt und konnte von der Bevölkerung bewundert werden. Er ist genauso gut genährt wie der große Vogel „Werner“.

Der Vorsitzende, Klaus- Peter Slomiany bedankte sich bei Margarethe Tautges für die gute Pflege. Nach der Begrüßung und einigen Grußworten wurde dann „NiFi“ zum Abschuss freigegeben.

Eingebettet in ein buntes Programm aus Kinderattraktionen wie z.B. einem riesigen Hüpfburg begann dann das Schießen. Zu Anfang rückten 10 Kinder mit Armbrust und Pfeil dem Vogel auf das Gefieder. Standhaft wehrte sich der nun schon gerupfte Vogel. Es dauerte nun noch bis zum 334. Schuss und diesen gab Timea Zühlke ab. Damit ist sie neue Kinderschützenkönigin von Methler. Aus dem Kreis ihrer vorherigen Konkurrenten erwählte sie Levin Zühlke zum Prinzgemahl. Bei der Proklamation erhielten die beiden Königskette, Diadem und den Königspokal.

 

 

 

 

Die Bilder stammen von Sarad/Hellweger Anzeiger.

 

Kinderkönigspaare seit 1960

 

1960   Lothar Potthoff / Bärbel Pfenningheuer

1962   Rüdiger Landfester / Rita Albert

1964   Rolf Deifuß / Monika Klocke

1966   Bernd Kössling / Birgit Scholz

1968   Heinz Lethaus jr. / Karin Gehlen

1970   Dirk Schelkmann / Ingelore Holzhauer

1972   Wolfgang Barz / Cornelia Brößel

1974   Olaf Middendorf / Anja Hildebrand

1976   Guido Rüwald / Frauke Rahlenbeck

1978   Volker Götte / Ute Brockhaus

1980   Ralf Hänseroth / Heike Müller

1982   Ralf Dunkel / Heike Elsermann

1983   Christian Gerken / Sandra Erdmann

1985   Sven Knauer / Katrin Dreher

1987   Sven Kürschner / Melanie Deifuß

1989   Christian Robbert / Tanja Schelkmann

1991   Sebstian Bartmann / Nina Schelkmann

1993   Wiebke Deifuß / Björn Schmidt

1995   Vanessa Voigt / Jan Siegel

1997   Jan Siegel / Nadin Philippi

1999   Tristan Gillmann / Stefanie Kleimann

2001   André Kuschefski / Lara- Isabell Kühne

2003   Carsten Völkel / Lisa Sschelkmann

2005   Daniela Rothmann / Moritz Engels

2007   Jean Kuhlmann / Jacqueline Schäfer

2009   Manuel Geßner / Hannah Maidorn

2011   Jennifer Armonat / Fabian Götte

2013   Nikolai Budde / Isabell Poppke

2015   Alina Sonntag / Jan Luca Zühlke

2017   Nils Freitag / Finja Brune

2019   Timea Zühlke / Levin Zühlke

2021   Ausgefallen wegen Corona Pandemie

2023   

Top