Schützenverein Methler 1830 e.V.

Kinderkönigspaar 2019 - 2021

Timea Zühlke und Levin Zühlke ( Prinz )

 

 

Der Schützenverein Methler hat am 24.08.2019 sein Kinderschützenfest durchgeführt - als neue Kinderkönigin ging daraus Timea Zühlke hervor.

Mit den anderen Aspiranten lieferte sie sich am Samstag ein langes Duell.  

Der Styropor-Vogel "Ni-Fi“, dessen Name sich aus den Vornamen des scheidenden Kinder-Königspaares Nils Freitag und Finja Brune zusammensetzte, erwies sich als robust. Mit dem 334 Pfeil aus der Armbrust gab das Tier dann nach. Die neue Kinderkönigin nahm Levin Zühlke zum Prinzgemahl.

 

(Quelle: u.a. Kamen-Web.de)

 

  

Am Samstag, den 24. August feierte der Schützenverein Methler sein Kinderschützenfest. Auf der Wiese hinter dem Feuerwehrhaus fand die „Auftaktveranstaltung“ zum Methleraner Festjahr bei gutem Sommerwetter statt.  Der Kindervogel „NiFi“ wurde direkt von der Kaiserau Apotheke Tautges zur Festwiese gebracht. Dort war er nach der Vogeltaufe ausgestellt und konnte von der Bevölkerung bewundert werden. Er ist genauso gut genährt wie der große Vogel „Werner“.

Der Vorsitzende, Klaus- Peter Slomiany bedankte sich bei Margarethe Tautges für die gute Pflege. Nach der Begrüßung und einigen Grußworten wurde dann „NiFi“ zum Abschuss freigegeben.

Eingebettet in ein buntes Programm aus Kinderattraktionen wie z.B. einem riesigen Hüpfburg begann dann das Schießen. Zu Anfang rückten 10 Kinder mit Armbrust und Pfeil dem Vogel auf das Gefieder. Standhaft wehrte sich der nun schon gerupfte Vogel. Es dauerte nun noch bis zum 334. Schuss und diesen gab Timea Zühlke ab. Damit ist sie neue Kinderschützenkönigin von Methler. Aus dem Kreis ihrer vorherigen Konkurrenten erwählte sie Levin Zühlke zum Prinzgemahl. Bei der Proklamation erhielten die beiden Königskette, Diadem und den Königspokal.

 

 

 

 

Die Bilder stammen von Sarad/Hellweger Anzeiger.

 

Top